Sie sind hier: Startseite > Urteile > 2005

Überblick

OLG Zweibrücken, Urt. v. 25.01.2005 - 8 U 105/04 -

Kurzbeschreibung: Der Senat befasst sich mit der Frage, ob und ggf. in welchem Umfang nach den Grundsätzen der positiven Vertragsverletzung bzw. gemäß § 823 Abs. 1 BGB in Verbindung mit der Erbbaurechtsverordnung ein Nachbar auf Schadensersatz wegen von diesem zu vertretender Schäden im Vorgartenbereich - Vergiftung einer Blaufichte - in Anspruch genommen werden kann.